Team

Als Mate­ri­al­wis­sen­schaft­ler habe ich im indus­tri­el­len Bereich der Akus­tik gear­bei­tet und Ver­bund­werk­stof­fe zur Lärm­re­du­zie­rung bei lau­ten Maschi­nen­tei­len ein­ge­setzt. Da ich sowohl Trom­pe­te als auch Posau­ne spie­le, kam ich auf die Idee, die­ses Wis­sen zur Opti­mie­rung von Blas­in­stru­men­ten zu nutzen.

Zusam­men mit dem bekann­ten Schwei­zer Blas­in­stru­men­ten­her­stel­ler Wer­ner Spi­ri, Inge­nieu­ren, Akus­tik­de­si­gnern und Musi­kern ent­wi­ckel­ten wir mit unse­rer neu­en Tech­no­lo­gie eine gan­ze Rei­he von inno­va­ti­ven Blasinstrumenten.

daCar­bo-Instru­men­te wer­den kom­pro­miss­los mit Schwei­zer Inge­nieur- und Hand­werks­kunst gebaut.

Andre­as Keller